Samstag • 6. Juni
Essen
18. März 2020

Corona: RTL sagt Live-Show „Die Passion“ ab

Bereits in den Niederlanden war die Passion ein Erfolg gewesen. Foto: TVnow / Willem Jan de Brui
Bereits in den Niederlanden war die Passion ein Erfolg gewesen. Foto: TVnow / Willem Jan de Brui

Essen/Köln (idea) – Der Kölner Privatsender RTL verzichtet wegen der Corona-Pandemie auf die Aufführung der Live-Show „Die Passion“. Das teilte die Kölner Digitalagentur result mit, die das Ereignis in sozialen Netzwerken verbreiten sollte. Grund sei die fehlende Planungssicherheit angesichts der kommenden Ereignisse.

Das Musical über Kreuzigung und Auferstehung Jesu Christi sollte am Mittwoch vor Ostern (8. April) in Essen aufgeführt und im Fernsehen übertragen werden. Bei der Inszenierung sollten Prominente wie der Sänger und Musical-Darsteller Alexander Klaws, die Schauspieler Mark Keller, Martin Semmelrogge und Samuel Koch sowie der TV-Moderator Thomas Gottschal...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Glaube Warum verbirgt sich Gott?
  • Kommentar Die Dagobertisierung der EU
  • Ökonomie Die Große Ungewissheit
  • Kommentar Nicht jeder Konvertit hat Anspruch auf Asyl
  • Pro und Kontra Sollte man Gendersternchen verwenden?
  • mehr ...
ANZEIGE