Sonntag • 20. Oktober
Sender
24. September 2019

Christlicher TV-Sender „Hope Channel“ in „HopeTV“ umbenannt

Alsbach-Hähnlein (idea) – Der christliche Fernsehsender „Hope Channel Deutsch“ ist in „HopeTV“ umbenannt worden. Anlass war das zehnjährige Jubiläum des Vollprogramms am 22. September. Es erreicht nach Angaben des adventistischen Medienwerks „Stimme der Hoffnung“ (Alsbach-Hähnlein bei Darmstadt) weltweit 13 Millionen Zuschauer in 32 Ländern.

Der Sender gehört zur internationalen Senderfamilie „Hope Channel“, die 2003 in den USA von der protestantischen Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten gegründet wurde. Er strahlte seit 2004 stundenweise deutschsprachige TV-Sendungen aus, die ursprünglich über Satellitenübertragung empfangen werden konnten. 2009...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Sächsische Landeskirche Das Bischofsbeben
  • ERF Medien „Wir wollen ein mediales Lagerfeuer entfachen“
  • Pro und Kontra Sollten Pfarrer Sterbewilligen beim Suizid assistieren?
  • Faktencheck Was gute Gemeinden ausmacht
  • Postkarten Die SMS des 19. Jahrhunderts
  • mehr ...
ANZEIGE