Sonntag • 17. November
Familienferienstätte Dorfweil
12. September 2019

Christliche Familienferienstätte wird für einen „Taunuskrimi“ zum Hospiz

Für den Film wurde die Ferienstätte in ein Hospiz umgewandelt, in dem eine Seniorin erdrosselt wurde. Screenshot: zdf.de
Für den Film wurde die Ferienstätte in ein Hospiz umgewandelt, in dem eine Seniorin erdrosselt wurde. Screenshot: zdf.de

Schmitten (idea) – Einige Szenen des Fernsehkrimis „Im Wald“ nach dem gleichnamigen Roman der Bestsellerautorin Nele Neuhaus sind in der „Familienferienstätte Dorfweil“ in Schmitten im Taunus gedreht worden. Das bestätigte der Leiter der christlichen Einrichtung, Pastor Rainer Chrupala, der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Der „Taunuskrimi“ wurde zuletzt am 9. September im ZDF als Wiederholung ausgestrahlt. „Bei uns gab es einen Mord“, sagte Chrupala. Für den Film wurde die 1970 in Betrieb gegangene Ferienstätte in das Hospiz „Abendrot“ umgewandelt. In einem der Apartments wird eine Seniorin erdrosselt, wobei der Täter durch eine offene Tür in das ebenerd...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Netzwerk Was die Evangelische Allianz im Zukunfts-Tsunami erlebte
  • Kommentar Kinderrechte: Klingt niedlich, ist brandgefährlich
  • Christian Stäblein „Es wäre schön, wenn ich ein 100-Punkte-Programm in der Tasche hätte“
  • Migration Wenn Flüchtlinge aus Verfolgerstaaten zu uns kommen
  • Kolumne Ein Rest Einsamkeit bleibt
  • mehr ...
ANZEIGE