- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

Archiv

Glaube

Christen sollen sich Judenhass entgegenstellen

Gegen jede Form von Antisemitismus aufstehen und Jesus noch intensiver im Alten Testament suchen – worum es beim Israel-Tag der Internationalen Christlichen Botschaft Jerusalem ging. Weiterlesen

Rafik Schami: Was „Liebet eure Feinde“ praktisch heißt

Welche Aufforderung der deutsch-syrische Bestsellerautor Rafik Schami in der Weihnachtsgeschichte sieht. Weiterlesen

Bilz sieht bei Pandemie den „zulassenden Willen Gottes“

Wie Landesbischof Tobias Bilz die Frage beantwortet, ob Gott und die Corona-Pandemie etwas miteinander zu tun haben. Weiterlesen

„Bibel x Mentoring x geistliche Übungen = geistliches Wachstum“

Wie Christen geistlich wachsen können, erklärt der Pastor Markus Schmidt anhand einer Formel. Weiterlesen

Viele evangelikale Leiter versuchen „Worthaus“ zu integrieren

Über die Frage „,Worthaus‘ – Modernisierung oder Spaltung für die Evangelikalen?“ hat IDEA-Redakteur Thomas Richter mit dem evangelikalen Biologen, Autoren und Blogger, Markus Till, gesprochen. Weiterlesen

„Credo“: Bibel hat Vorrang vor anderen Wahrheitsansprüchen

Ob die Bibel die uneingeschränkte Autorität in allen Fragen des Glaubens, der Lehre und der Lebensführung ist – dazu äußert sich das westfälische Theologennetzwerk „Credo“. Weiterlesen

BibelStudienKolleg bietet ab 2022 Theologie-Schnellkurs an

An wen sich der neue Schnellkurs des BibelStudienKollegs in Ostfildern bei Stuttgart richtet. Weiterlesen

Über die Bedeutung des Coronavirus streiten auch Evangelisten

Was das Coronavirus zu bedeuten hat, darüber streiten auch Evangelisten. Das sagte der Evangelist und Gemeindegründer David Kröker in einem Interview mit IDEA. Weiterlesen

Israel: Jüdinnen wollen mit Männern an der Klagemauer beten

Wegen des Anliegens der „Frauen der Mauer“ herrschen in Jerusalem Uneinigkeiten – soll an der Klagemauer ein gemeinsamer Bereich für männliche und weibliche Beter entstehen? Weiterlesen

Theologen und Gemeindepädagogen sind meist linksliberal

Evangelische Pfarrer, Religionslehrer und Gemeindepädagogen vertreten in politisch-ethischen Fragen zumeist linksliberale Positionen. Das geht aus einer Studie hervor. Weiterlesen