- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Glaube

60 Studienanfänger an der FTH Gießen

60 junge Leute beginnen in diesen Tagen ihr Studium an der Freien Theologischen Hochschule Gießen. Lesen Sie hier, was die jungen Menschen an der FTH begeistert. Weiterlesen

Komiker Bülent Ceylan ist evangelischer Christ

Der in Mannheim geborene Sohn einer katholischen Mutter und eines muslimischen Vaters schildert, warum er ein Fan von Jesus ist. Weiterlesen

„Hoffnungsvolle Baugeschichten“ in Kirche und Mission

Verschiedene Verkündiger berichteten über ihre Erfahrungen aus dem Bereich. Weiterlesen

Parzany: Wer bibelfest ist, widersteht Verführungen besser

Wer seine Urteilskraft durch Bibellesen schärft, kann Verführungen besser widerstehen. Diese Ansicht vertrat der Vorsitzende des Netzwerks Bibel und Bekenntnis, Pfarrer Ulrich Parzany. Weiterlesen

Hartl: Gott wieder ins Zentrum der Botschaft stellen

„Wir müssen Gott wieder in das Zentrum unserer Botschaft stellen.“ Dazu hat der Leiter des Gebetshauses Augsburg, Johannes Hartl, aufgerufen. Weiterlesen

Leiden ist „etwas Normales für uns Christen“

Am 12. September hat das Herbstmissionsfest der Liebenzeller Mission stattgefunden. In seiner Predigt führte der Missionsdirektor David Jarsetz aus, warum Leiden zum christlichen Glauben dazu gehört. Weiterlesen

Flutkatastrophe: „Die Menschen haben Angst, vergessen zu werden“

Die Menschen in den Flutkatastrophengebieten haben Angst, vergessen zu werden. Das sagte die ehrenamtliche Helferin Shana Janke in einem Dankgottesdienst für die Fluthelfer. Weiterlesen

„CHRISTIVAL 22“: Anmeldungen sind ab sofort möglich

„CHRISTIVAL 22“ will nun auch jungen Menschen, die die Anmeldungsgebühr nicht zahlen können, den Zugang möglich machen. Weiterlesen

Netzwerk Bibel und Bekenntnis künftig auch in der Schweiz

In der Schweiz wollen sich theologisch konservative Christen aus Landes- und Freikirchen zu einem Netzwerk Bibel und Bekenntnis zusammenschließen. Weiterlesen

Theologe: Herbstliche Melancholie als Wegweiser sehen

Der Herbst hat etwas Melancholisches an sich. Wer die Melancholie als Wegbegleiterin neben sich entdeckt, braucht sie nicht zu verdrängen oder pauschal zu bekämpfen. Weiterlesen