Donnerstag • 18. Oktober
Musikpionier Siegfried Fietz
25. Mai 2016

Zum Geburtstag ein „Franziskus“-Musical

Greifenstein (idea) – Der Sänger und Komponist Siegfried Fietz (Greifenstein/Mittelhessen) wird am 25. Mai 70 Jahre alt. Er gilt als ein Pionier moderner christlicher Musik im deutschsprachigen Raum. Schon als 21-Jähriger brachte er eine Platte mit christlicher Popmusik auf den Markt. Später schuf er auch Oratorien und Kindermusik. Mehr als 250 Platten und CDs hat er veröffentlicht. Zu den bekanntesten seiner mehr als 4.000 Lieder gehört die Vertonung des Gedichts „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ von Dietrich Bonhoeffer (1906–1945), die auch in das Evangelische Gesangbuch und das katholische „Gotteslob“ aufgenommen wurde. Sein spektakulärstes Projekt war die „We...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Interview Neue Perikopenordnung: Mehr AT, mehr Frauen – und weniger Paulus
  • Was die Bibellektüre so speziell macht Der Autor lebt!
  • Pro & Kontra Ist die moderne Lobpreismusik zu seicht?
  • Mission Ziegenbalgs Erben
  • Reportage Für Jesus und für die Region
  • mehr ...
ANZEIGE