Montag • 25. März
Glaubenskommunikation
08. März 2019

Wie Gespräche über Gott gelingen

Der Vorsitzende des Hannoverschen Verbandes Landeskirchlicher Gemeinschaften, Pastor Georg Grobe. Foto: Privat
Der Vorsitzende des Hannoverschen Verbandes Landeskirchlicher Gemeinschaften, Pastor Georg Grobe. Foto: Privat

Walsrode (idea) – Langjährige Christen kommen seltener mit Nichtchristen über ihren Glauben ins Gespräch als Menschen, die sich gerade erst für ein Leben mit Jesus Christus entschieden haben. Das sagte der Vorsitzende des Hannoverschen Verbandes Landeskirchlicher Gemeinschaften, Pastor Georg Grobe (Bovenden), gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Anlass war sein Seminar im GRZ (früher: Geistliches Rüstzentrum) Krelingen zum Thema „Ansteckend über den Glauben reden“. Grund sei, dass viele Christen rund drei Jahre, nachdem sie begonnen haben, an Jesus zu glauben, hauptsächlich Beziehungen mit anderen Christen hätten. In dem Seminar ermutigte Grobe die Teilnehm...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Literatur Der Buchmissionar
  • EKBO-Handreichung Kirche Jesu Christi oder parteipolitische Klippschule?
  • Lyrik Poetry Slam als Ausdrucksform des Glaubens
  • Verantwortung Wenn Angehörige für Sterbende entscheiden müssen
  • ideaSpezial Lesen, hören und sehen
  • mehr ...
ANZEIGE