Montag • 6. April
„Senioren für Christus“
06. Februar 2020

„Wer den Zeitgeist heiratet, ist bald verwitwet“

125 Senioren trafen sich in Rehe zur Tagung „Senioren für Christus“. Foto: Erhardt Riedesel
125 Senioren trafen sich in Rehe zur Tagung „Senioren für Christus“. Foto: Erhardt Riedesel

Rehe (idea) – Christen sollten nicht dem Zeitgeist nachlaufen, sondern stattdessen der Bibel in allen ihren Aussagen vertrauen. Dazu haben Redner auf der Tagung „Senioren für Christus“ der Freien Brüderbewegung und ihres Diakoniewerks Persis (Wuppertal) aufgerufen. Sie wurde vom 2. bis 5. Februar in Rehe/Westerwald veranstaltet.

„Wer den Zeitgeist heiratet, ist bald verwitwet“, sagte der frühere Programmdirektor von ERF Medien, Pastor Udo Vach (Wetzlar), vor den 125 Teilnehmern. Er kritisierte Tendenzen in den Volkskirchen, das Wort Gottes an gesellschaftliche Entwicklungen anzupassen. Statt Seelen zu retten, folge man dem Gender- oder Klimagott, so Vach: „Du gehst...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch „Wir erleben das digitale Priestertum aller Gläubigen“
  • Kommentar Eine Herausforderung für unser Gottvertrauen
  • Pro und Kontra Corona-Pandemie: Eine Strafe Gottes?
  • Bibel Die Sünde: attraktiv und zerstörerisch zugleich
  • Quarantäne Stresstest für Ehepaare
  • mehr ...
ANZEIGE