Freitag • 15. November
Strandmission
10. August 2019

Wenn Golgatha für eine Zahnpasta gehalten wird

Der Ostseestrand an der Kieler Bucht. Foto: pixabay.com
Der Ostseestrand an der Kieler Bucht. Foto: pixabay.com

Kiel (idea) – Sie gehen dorthin, wo Familien die schönsten Wochen des Jahres verbringen: Seit 45 Jahren engagieren sich junge Christen ehrenamtlich für die Strandmission an der Kieler Bucht. Initiatoren waren Mitarbeiter der Barmer Zeltmission und der Christlichen Gemeinde Schönberg (bei Kiel), die zu den evangelikalen Brüdergemeinden gehören. Rund 60 junge Christen zwischen 16 und 26 Jahren stellen in diesem Jahr ihren Sommerurlaub in den Dienst von „Strami“ – wie dieses Angebot sich abgekürzt nennt. In Kinderstunden, Familienabenden und Gottesdiensten geben sie die christliche Botschaft auf den beiden Campingplätzen „Bonanza“ und „California“ weiter. In den ersten...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Netzwerk Was die Evangelische Allianz im Zukunfts-Tsunami erlebte
  • Kommentar Kinderrechte: Klingt niedlich, ist brandgefährlich
  • Christian Stäblein „Es wäre schön, wenn ich ein 100-Punkte-Programm in der Tasche hätte“
  • Migration Wenn Flüchtlinge aus Verfolgerstaaten zu uns kommen
  • Kolumne Ein Rest Einsamkeit bleibt
  • mehr ...
ANZEIGE