Samstag • 23. Februar
Ungewöhnlich
11. Februar 2019

Evangelistische Chance: proChrist-Plakate hängen wieder

Das proChrist-Plakat aus dem vergangenen Jahr. Foto: Michael Klitzke
Das proChrist-Plakat aus dem vergangenen Jahr. Foto: Michael Klitzke

Kassel/Siegen (idea) – Eine ungewöhnliche Evangelisationschance hat sich durch das Vorgehen eines Unternehmens für Außenwerbung ergeben: Einige Großflächenplakate der Reihe „PROCHRIST LIVE“ vom März vergangenen Jahres hängen jetzt erneut auf Plakatwänden in den nordrhein-westfälischen Städten Hagen und Siegen. Sie tragen die Aufschrift „Ich will dich. Jesus“ sowie das Datum der damaligen Veranstaltungsreihe: 11. bis 17. März. Das Jahr ist auf den Plakaten nicht vermerkt. Wie dazu der Geschäftsführer der Evangelisationsbewegung proChrist, Michael Klitzke (Kassel), der Evangelischen Nachrichtenagentur idea auf Rückfrage sagte, wurden im vergangenen Jahr zusätzlich z...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Berlinale Großalarm ums Kreuz
  • DDR Linke diskreditieren die Aufarbeitung des SED-Unrechts
  • Bäckermeister Plentz Backen und beten
  • Debatte Ist Deutschland kinderfeindlich?
  • Bombenanschlag Die lebende Märtyrerin
  • mehr ...
ANZEIGE