Dienstag • 26. März
Madrid und Basel
02. Januar 2019

Tausende junge Christen beten und feiern zum Jahreswechsel

In Madrid versammelten sich rund 15.000 junge Menschen beim 41. Europäischen Taizé-Jugendtreffen. Foto: www.taize.fr
In Madrid versammelten sich rund 15.000 junge Menschen beim 41. Europäischen Taizé-Jugendtreffen. Foto: www.taize.fr

Madrid/Basel (idea) – Zwei große christliche Jugendkonferenzen mit zusammen über 20.000 Teilnehmern sind am Neujahrstag in Spanien und der Schweiz zu Ende gegangen. In Madrid versammelten sich rund 15.000 junge Menschen beim 41. Europäischen Taizé-Jugendtreffen, darunter 750 aus Deutschland. In Basel kamen 5.800 Jugendliche beim evangelikalen Festival „PraiseCamp“ zusammen. Der Prior der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé, der schwäbische Katholik Alois Löser, rief in Madrid dazu auf, zur Quelle der Versöhnung zurückzukehren: Jesus Christus. Ohne den inneren Frieden, den er schenke, könne es zu Entmutigung und Verbitterung kommen. Bruder Alois ermunterte die Teilnehmer z...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

9 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Literatur Der Buchmissionar
  • EKBO-Handreichung Kirche Jesu Christi oder parteipolitische Klippschule?
  • Lyrik Poetry Slam als Ausdrucksform des Glaubens
  • Verantwortung Wenn Angehörige für Sterbende entscheiden müssen
  • ideaSpezial Lesen, hören und sehen
  • mehr ...
ANZEIGE