Mittwoch • 12. August
Indianer-Missionar
19. Juli 2020

„Tag der Mission“: Mission gibt Menschen Selbstwertgefühl

Der deutschstämmige Missionar Kaégso Hery. Screenshot: YouTube/Geistliches Zentrum
Der deutschstämmige Missionar Kaégso Hery. Screenshot: YouTube/Geistliches Zentrum

Gunzenhausen (idea) – Mission ist wertvoll. Diese Ansicht vertrat der deutschstämmige Missionar Kaégso Hery (Queimadas/Brasilien) bei dem „Tag der Mission“ am 19. Juli im mittelfränkischen Gunzenhausen. Er wurde veranstaltet vom Geistliche Zentrum Hensoltshöhe (Gunzenhausen), der Stiftung Marburger Mission und dem Hensoltshöher Gemeinschaftsverband (Gunzenhausen).

An einem Gottesdienst unter dem Motto „Wertvolle Mission“ im Hensoltshöher Bethelsaal nahmen rund 90 Besucher teil. Wegen der Corona-Pandemie wurde er auch im Internet übertragen. Die Übertragung verfolgten rund 180 Zuschauer. Im vergangenen Jahr waren rund 400 Besucher zum „Tag der Mission“ gekomm...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Christliche Glaubenskurse Viele Wege ein Ziel
  • Pfarrer mit Burn-out Wenn die Berufung zur Belastung wird
  • Kommentar Über die Zukunft des Bibellesens
  • Bibelserie Krumme Wege: Elia und die Witwe
  • Urlaubsziel Ausflug ins Glück
  • mehr ...
ANZEIGE