Sonntag • 26. Mai
AEM-Tagung
13. März 2019

Prof. Gäckle warnt vor einem Verstummen der Mission

Der Rektor der Internationalen Hochschule Liebenzell, Volker Gäckle. Archivfoto: idea/Wolfgang Köbke
Der Rektor der Internationalen Hochschule Liebenzell, Volker Gäckle. Archivfoto: idea/Wolfgang Köbke

Schwäbisch Gmünd (idea) – Vor einem Verstummen der Mission hat der Rektor der Internationalen Hochschule Liebenzell, Volker Gäckle (Bad Liebenzell), gewarnt. Er sprach auf der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Evangelikaler Missionen (AEM), die vom 12. bis 14. März in Schwäbisch Gmünd stattfindet. Dabei äußerte er sich zu missionarischen Konzepten, die weitgehend auf eine Verkündigung der christlichen Botschaft mit Worten verzichten und stattdessen vor allem auf die praktische Nächstenliebe setzen. Es gebe heute Formen der Mission, die nicht rede oder nur rede, wenn sie gefragt werde, so Gäckle. Er glaube aber nicht, „dass es im eigentlichen Sinn eine Mission ohne Worte ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

5 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Streitgepräch Wie politisch muss die Kirche sein?
  • DDR Der Weg der Ausgrenzung
  • Alabama Ein außergewöhnliches Gesetz
  • Europawahl Sag, wie hältst Du’s mit Europa?
  • Kommentar Vor Gott und den Menschen: 70 Jahre Grundgesetz
  • mehr ...
ANZEIGE