Mittwoch • 21. August
Prof. Eckstein
03. August 2019

Gott liebt alle voraussetzungs- und bedingungslos

Der Theologieprofessor Hans-Joachim Eckstein. Archivfoto: idea/Wolfgang Köbke
Der Theologieprofessor Hans-Joachim Eckstein. Archivfoto: idea/Wolfgang Köbke

Bad Blankenburg (idea) – Gott liebt alle Menschen voraussetzungs- und bedingungslos. Das sagte der Theologieprofessor Hans-Joachim Eckstein (Tübingen) am 3. August in einer Veranstaltung auf der 124. Jahreskonferenz der Deutschen Evangelischen Allianz im thüringischen Bad Blankenburg. Manche Menschen dächten, dass Gott sie nur liebe, wenn sie seine Gebote hielten oder an ihn glaubten, sagte Eckstein: „Gott will, dass ich an ihn glaube. Aber seine Liebe ist nicht die Folge meines Glaubens, sondern sie ist die Voraussetzung.“ Er habe einmal mit einem „ganz frommen Menschen“ auf einer Konferenz diskutiert. Dieser habe gesagt, dass Christus sterben musste, „damit Gott ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

7 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Leid „Der Tumor ist immer noch da“
  • Asien Hongkong: Neuer Samen für die Kirche
  • Biografie Von Schuld, Scheitern und Wiederaufstehen
  • Pro und Kontra Über die Kirchensteuer selbst entscheiden?
  • Verkündigung Wie Bibelübersetzer die Welt verändern
  • mehr ...
ANZEIGE