Donnerstag • 23. November
Wissenschaftler
08. November 2017

Naturwissenschaft schließt Gott nicht aus

Bad Liebenzell (idea) – Vieles in der Natur legt einen Gott nahe. Diese Ansicht vertrat der für die evangelikale Studiengemeinschaft „Wort und Wissen“ tätige Chemiker Harald Binder (Konstanz) bei einer Tagung des Deutschen Christlichen Techniker Bundes im Monbachtal (bei Bad Liebenzell). Ihm zufolge muss wissenschaftliche Beschäftigung mit der Natur Gott nicht ausschließen. Vielmehr wiesen das komplexe Leben und die Natur auf einen Schöpfer hin. Laut Binder ist es Wissenschaftlern trotz größter Anstrengungen nicht gelungen, die Entstehung des Lebens vollständig zu erklären. Zwar habe man in der Wissenschaft manche faszinierende Details „ganz gut verstanden“, vieles sei ...

ANZEIGE
4 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Kommentar Ein Anschlag auf die Pressefreiheit
  • Unsterblichkeit Wie das Silicon Valley nach ewigem Leben sucht
  • Ewigkeit Varanasi – eine Stadt lebt vom Tod
  • Faktencheck Was geschieht nach dem Tod mit uns?
  • Pro und Kontra Als Christ verbrennen lassen?
  • mehr ...
ANZEIGE