Donnerstag • 27. Juni
SPD-Vorsitzende
15. August 2018

Nahles: „Das Zusammensein mit meinem Kind ist auch Gottesdienst“

Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles. Foto: Susie Knoll/spd.de
Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles. Foto: Susie Knoll/spd.de

München (idea) – Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles betet mit ihrer siebenjährigen Tochter Ella und liest ihr aus der Kinderbibel vor. Das berichtet sie in einem Interview mit der Illustrierten „Bunte“ (München). Mit Ella mache Beten besonders viel Spaß. Beim Tischgebet hätten sie eine kleine Variante entwickelt: „Komm, Herr Jesu, sei unser Gast und segne, was du uns bescheret hast. Amen. Guten Appetit, keiner sagt ‚igitt‘. Haut rein.“ Die Lieblingsgeschichte von Ella in der Bibel sei „David gegen Goliath“. Nahles: „Das war bei mir als Kind auch so, das Alte Testament fasziniert in dem Alter noch mehr als das Neue.“ Wie die Politikerin weiter sagte, muss sie „n...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Kirchentag Ein rot-grüner Kirchen-Parteitag
  • Kirchentagsbilanz Mein fabelhafter Kirchentag
  • Kommentar Wenn das geistliche Regiment gegen das Evangelium lehrt
  • Vortrag Hat die evangelikale Bewegung eine Zukunft?
  • Landgemeinde Allein auf weiter Flur – Landgemeinden in der Altmark
  • mehr ...
ANZEIGE