Montag • 25. September
Christlicher Komponist
01. September 2017

Mit Gospel gegen die Handy-Vereinsamung

Der Musikproduzent, Komponist und Chorleiter Jochen Rieger. Foto: Thorsten Indra
Der Musikproduzent, Komponist und Chorleiter Jochen Rieger. Foto: Thorsten Indra

Wetzlar (idea) – Gospellieder sind eine große missionarische Chance für Christen. Davon ist der Musikproduzent, Komponist und Chorleiter Jochen Rieger (Greifenstein bei Wetzlar) überzeugt. Er hat den Lahn-Dill Worship- & Gospelchor ins Leben gerufen. Wie er der Evangelischen Nachrichtenagentur idea sagte, sind unter den 70 Sängern einige Menschen ohne Bezug zum christlichen Glauben, „die aber Spaß am Singen haben“. Niemand störe sich an den christlichen Aussagen dieser englischsprachigen Lieder. Sie seien Teil der amerikanischen Kultur. Das bekannte Lied „Oh, happy day“ zum Beispiel werde bei öffentlichen Auftritten seines Chores – etwa in Fußgängerzonen – von Z...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Katrin Göring-Eckardt „Ökologie ist eine Existenzfrage“
  • Berlin Marsch für das Leben
  • Pro & Kontra Säkulare Lieder ins Gesangbuch aufnehmen?
  • Dankbarkeit Es geht uns besser als wir glauben!
  • Bundestagswahl Ein ungewöhnlicher AfD-Kandidat
  • mehr ...
ANZEIGE