Samstag • 29. Februar
Schwäbisch Gmünd
07. Februar 2020

Männertag der Apis: Gott gibt Christen etwas von seiner Macht ab

Der Direktor der Evangelischen Missionsschule Unterweissach, Pfarrer Thomas Maier, auf dem Männertag. Foto: Die Apis / Joachim Haußmann
Der Direktor der Evangelischen Missionsschule Unterweissach, Pfarrer Thomas Maier, auf dem Männertag. Foto: Die Apis / Joachim Haußmann

Schwäbisch Gmünd (idea) – Gott traut Christen zu, dass sie verantwortlich mit Macht umgehen können. Deshalb gibt er ihnen davon etwas ab. Diese Ansicht vertrat der Direktor der Evangelischen Missionsschule Unterweissach, Pfarrer Thomas Maier, beim 7. Männertag des Evangelischen Gemeinschaftsverbandes Württemberg „Die Apis“ (früher: Altpietistischer Gemeinschaftsverband) am 1. Februar in Schwäbisch Gmünd.

Den über 150 Teilnehmern erläuterte er, dass Christen die Erde bebauen und bewahren sowie von Jesus erzählen sollen. Er rief die anwesenden Männer dazu auf, von Gott Hilfe zu erbitten und sich ihm anzuvertrauen. Sie könnten ihm ihr Leid klagen, auf ihn hoffen u...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Blühende Gemeinden Wie eine sterbende Gemeinde quicklebendig wurde
  • Kommentar Um die Bibel ringen
  • Pro und Kontra Sollte die CDU mit der Linkspartei zusammenarbeiten?
  • Theologie Jesus – Versöhner oder Spalter?
  • Volkskirche Der Herzinfarkt einer blutleeren Kirche
  • mehr ...
ANZEIGE