Montag • 21. September
Liebenzeller Mission
14. September 2020

Christen sollen „helle Oasen“ der Liebe entstehen lassen

Der scheidende Missionsdirektor Martin Auch sprach auf dem Herbstmissionsfest. Foto: Liebenzeller Mission
Der scheidende Missionsdirektor Martin Auch sprach auf dem Herbstmissionsfest. Foto: Liebenzeller Mission

Bad Liebenzell (idea) – Mit den Christen „macht Jesus auf dieser Erde das Licht an“. Das sagte der scheidende Missionsdirektor der Liebenzeller Mission, Martin Auch, in seiner Predigt zum Herbstmissionsfest des Werkes am 13. September.

Wegen der Corona-Krise konnte die Veranstaltung in diesem Jahr nicht wie gewohnt in Bad Liebenzell stattfinden. Die einzelnen Beiträge wurden deshalb aufgezeichnet und am 13. September auf der Internetseite der Liebenzeller Mission eingestellt und bisher (Stand: 14. September) 4.000-mal aufgerufen.

Zwar könnten Christen die Welt als Ganzes nicht „erhellen“, wie Auch ausführte. Das werde erst geschehen, wenn Jesus Christus als ...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch Haben homosexuelle Partnerschaften den Segen Gottes?
  • Bibelstelle Die Blüten der Verbotskultur
  • Pro und Kontra Alle Flüchtlinge aus Moria aufnehmen?
  • Wunderglaube Der heimliche Spaltpilz der Christenheit
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • mehr ...
ANZEIGE