Montag • 6. Juli
US-Rapper
16. November 2019

Kanye West gibt Konzert für Gefangene in Houston

Der US-Rapper und Produzent Kanye West. Foto: picture-alliance/AP/Invision
Der US-Rapper und Produzent Kanye West. Foto: picture-alliance/AP/Invision

Houston (idea) – Der US-Rapper und Produzent Kanye West hat im Gefängnis „Harris County” in Houston (US-Bundesstaat Texas) ein Konzert für Gefangene gegeben. Der 42-Jährige Musiker zählt mit über 120 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Musikern aller Zeiten.

Sein neues Gospelalbum war am 25. Oktober veröffentlicht worden. Es trägt den Titel „Jesus is King“ (Jesus ist König). Darauf spricht er über seinen neuen Glauben. West trug in dem Gefängnis gemeinsam mit seinem Gospelchor vor allem Songs aus seinem neuen Album vor. Er gab dort sowohl ein Konzert für weibliche als auch für männliche Insassen. In Videomitschnitten ist zu sehen, wie di...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Kirchenaustritte Das große Schrumpfen
  • Interview Herr Landesbischof Manzke, was hat das Coronavirus zu bedeuten?
  • Urlaub „O Arzgebirg, wie bist du schie“
  • Pro und Kontra Sollten Christen weniger von Sünde reden?
  • Birgit Kelle Was es kostet, Mutter zu sein
  • mehr ...
ANZEIGE