Freitag • 13. Dezember
US-Studie
14. August 2019

Kann man ohne andere Christen geistlich wachsen?

Glauben ohne andere Christen leben? Foto: Pixabay.com
Glauben ohne andere Christen leben? Foto: Pixabay.com

Nashville (idea) – Brauchen Christen andere Christen, um im Glauben wachsen zu können? Eine Umfrage zu diesem Thema des evangelikalen Forschungsinstituts LifeWay Research (Nashville/US-Bundesstaat Tennessee) unter protestantischen Kirchgängern in den USA brachte ein widersprüchliches Ergebnis. Demnach sind 75 Prozent aller Befragten davon überzeugt, „dass sie andere Gläubige brauchen, um auf ihrem Weg mit Gott wachsen zu können“. Zugleich meinen 65 Prozent, „dass sie ohne andere Gläubige mit Gott leben können“.

„Spirituelle Apathie“ in Gemeinden

Der Interimsdirektor des Zentrums für Wiederbelebung von Gemeinden am Southwestern Baptist Theologi...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Theologie Die Kunst der Weihnachtspredigt
  • Kommentar Verkehrte Welt
  • Pro und Kontra Jetzt für das EKD-Rettungsschiff spenden?
  • Freikirche Bibeltreu und evangelikal
  • Gemeindeleben Pfarrfrauen – Irgendwie anders
  • mehr ...
ANZEIGE