Donnerstag • 2. Juli
Erzgebirge
22. Juni 2020

Evangelisation in der Eishalle

Wegen den Corona-Hygienemaßnahmen fand die Veranstaltung in einer Eishalle statt und nicht wie geplant in einem Zelt. Foto: Evangelisationsteam/J. Ulbricht
Wegen den Corona-Hygienemaßnahmen fand die Veranstaltung in einer Eishalle statt und nicht wie geplant in einem Zelt. Foto: Evangelisationsteam/J. Ulbricht

Geising (idea) – Auf reges Interesse ist die Evangelisationswoche „Gott ERlebt“ vom 14. bis 20. Juni im erzgebirgischen Geising gestoßen. Wie die Veranstalter mitteilten, besuchten jeden Abend zwischen 140 und 190 Personen die siebentägige Veranstaltungsreihe in einer Eishalle.

Wie Pfarrer David Keller (Altenberg) der Evangelischen Nachrichtenagentur idea sagte, kommen dazu mindestens 12.500 Zugriffe auf den online übertragenen Livestream. Wegen den Corona-Hygienemaßnahmen fand die Veranstaltung in einer Eishalle statt und nicht wie geplant in einem Zelt. Sie war damit zugleich die erste vom Evangelisationsteam Sachsen organisierte Evangelisation mit Besuchern vor Ort n...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Kirchenaustritte Das große Schrumpfen
  • Interview Herr Landesbischof Manzke, was hat das Coronavirus zu bedeuten?
  • Urlaub „O Arzgebirg, wie bist du schie“
  • Pro und Kontra Sollten Christen weniger von Sünde reden?
  • Birgit Kelle Was es kostet, Mutter zu sein
  • mehr ...
ANZEIGE