Donnerstag • 27. Juni
Dresden
28. Oktober 2018

Ehetag: Was glückliche Paare richtig machen

Viele Paare wünschen sich eine glückliche Ehe. Symbolfoto: pixabay.com
Viele Paare wünschen sich eine glückliche Ehe. Symbolfoto: pixabay.com

Dresden (idea) – Auf große Resonanz stieß ein Ehetag der missionarisch orientierten Ehe- und Familienarbeit „bEHErzt“ am 27. Oktober in Dresden. Wie der Leiter Markus Schäller (Oberlungwitz) der Evangelischen Nachrichtenagentur idea mitteilte, nahmen 93 Paare aus ganz Deutschland an der Veranstaltung unter dem Thema „Was glückliche Paare richtig machen“ teil. Man wolle Ehepartner, die in stabilen Beziehungen lebten, auf ihrem gemeinsamen Weg ermutigen, und denen, die gerade in einer Krise seien, Hoffnung und Perspektiven vermitteln, so Schäller. Er verglich die Beziehungs- und Ehefähigkeit mit einem Baum. Die Blätter seien das, was man zuerst wahrnehme. Sie stünden für ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Kirchentag Ein rot-grüner Kirchen-Parteitag
  • Kirchentagsbilanz Mein fabelhafter Kirchentag
  • Kommentar Wenn das geistliche Regiment gegen das Evangelium lehrt
  • Vortrag Hat die evangelikale Bewegung eine Zukunft?
  • Landgemeinde Allein auf weiter Flur – Landgemeinden in der Altmark
  • mehr ...
ANZEIGE