Dienstag • 13. November
Nicht nur in Deutschland
02. März 2018

Die Evangelisation proChrist wird an rund 500 Orte übertragen

Hauptredner an sieben Themenabenden sind die Theologen Steffen Kern und Elke Werner. Foto: proChrist
Hauptredner an sieben Themenabenden sind die Theologen Steffen Kern und Elke Werner. Foto: proChrist

Kassel/Leipzig (idea) – Die Evangelisation proChrist wird in diesem Jahr von Leipzig aus an rund 500 Orte übertragen. Vom 11. bis 17. März laden christliche Gemeinden, Vereine, Hauskreise und einzelne Gastgeber dazu ein, Kernaussagen des christlichen Glaubens kennenzulernen. Übertragungen gibt es nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern auch in der Slowakei, Kroatien und Serbien. Als Treffpunkte dienen auch ungewöhnliche Veranstaltungsorte, darunter eine Apotheke, eine Markthalle, ein Kino, eine Gaststätte und eine Eishalle. Hauptredner an sieben Themenabenden sind die Theologen Elke Werner (Marburg) und Steffen Kern (Walddorfhäslach bei Reutlingen) in der Kongresshalle in Lei...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Tillmann Prüfer „Plötzlich brauchte ich den Glauben, um auf den Beinen zu bleiben“
  • Kalifornien Vor dem Feuer sind alle gleich
  • Pro & Kontra Den UN-Migrationspakt unterzeichnen?
  • Bergpredigt Sanftmütig und demütig? Über die dritte Seligpreisung
  • Mobilfunk Digitalisierung um jeden Preis?
  • mehr ...
ANZEIGE