Freitag • 5. Juni
Bayerischer Kirchentag
11. Juni 2019

Die Bibel als „Türöffner für menschliches Glück“

Der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern, Heinrich Bedford-Strohm. Foto: ELKB/Rost
Der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern, Heinrich Bedford-Strohm. Foto: ELKB/Rost

Dinkelsbühl/Gunzenhausen (idea) – Die Bibel ist der größte Türöffner für menschliches Glück, den es gibt. Diese Überzeugung äußerte der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern, Heinrich Bedford-Strohm (München), vor 10.000 Besuchern am 10. Juni beim evangelischen Bayerischen Kirchentag auf dem Hesselberg (bei Dinkelsbühl). „Christus ist der Schlüssel dafür, dass wir die Schätze entdecken, die für unser Leben wirklich zentral sind“, sagte Bedford-Strohm weiter. „Öffnet euer Herz für die radikale Liebe, die er ausstrahlt und die euch einen tiefen Frieden mit Gott und mit euch selbst spüren lässt!“ Wenn Worte von Jesus in das Leben hine...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Glaube Warum verbirgt sich Gott?
  • Kommentar Die Dagobertisierung der EU
  • Ökonomie Die Große Ungewissheit
  • Kommentar Nicht jeder Konvertit hat Anspruch auf Asyl
  • Pro und Kontra Sollte man Gendersternchen verwenden?
  • mehr ...
ANZEIGE