Freitag • 5. Juni
Nicola Vollkommer
15. Februar 2020

Der Glaube ist nicht nur eine Sache des Verstandes

Die Buchautorin und Lehrerin Nicola Vollkommer. Foto: Langensteinbacher Höhe
Die Buchautorin und Lehrerin Nicola Vollkommer. Foto: Langensteinbacher Höhe

Karlsbad (idea) – Christen in Deutschland gehen Fragen des Glaubens oft zu stark auf der Ebene des Verstandes an. Diese Ansicht vertrat die Buchautorin und Lehrerin Nicola Vollkommer (Reutlingen) vor etwa 600 Teilnehmerinnen eines Frauentags im Bibelkonferenzzentrum „Langensteinbacher Höhe“ in Karlsbad.

Statt fröhlich die Botschaft von der Auferstehung Jesu zu verkünden, gründeten die Deutschen theologische Fakultäten, um „eiskalt“ über die Farbe der Grabtücher Jesu zu diskutieren, sagte die vierfache Mutter. Selbst über die Historizität der Auferstehung werde gestritten.

Doch das Evangelium sollte nicht zerrupft, zerredet, diskutiert oder verteidigt, ...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Glaube Warum verbirgt sich Gott?
  • Kommentar Die Dagobertisierung der EU
  • Ökonomie Die Große Ungewissheit
  • Kommentar Nicht jeder Konvertit hat Anspruch auf Asyl
  • Pro und Kontra Sollte man Gendersternchen verwenden?
  • mehr ...
ANZEIGE