Donnerstag • 6. August
„Biblische Prophetie 2016“
27. Januar 2016

Der Bibel in ihren prophetischen Aussagen vertrauen

Der Theologe Michael Kotsch. Foto: idea/kairospress
Der Theologe Michael Kotsch. Foto: idea/kairospress

Haiger (idea) – Zum Vertrauen in die prophetischen Aussagen der Bibel haben Redner auf einer Konferenz im mittelhessischen Haiger aufgerufen. Denn dabei handele es sich um zuverlässige Mitteilungen Gottes. An der Tagung „Biblische Prophetie 2016“ nahmen rund 600 Christen teil. Der Vorsitzende des Bibelbundes, der Theologe Michael Kotsch (Horn-Bad Meinberg), vertrat die Ansicht, dass die biblische Prophetie zunehmend „unter die Räuber“ falle. Manche Christen entwerteten sie, indem sie jeden frommen Gedanken oder Traum gleich als göttliche Prophetie bezeichneten. Andererseits bezweifelten „wissenschaftliche“ Theologen, dass biblischen Prophetien von Belang seien. Für sie s...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Christliche Glaubenskurse Viele Wege ein Ziel
  • Pfarrer mit Burn-out Wenn die Berufung zur Belastung wird
  • Kommentar Über die Zukunft des Bibellesens
  • Bibelserie Krumme Wege: Elia und die Witwe
  • Urlaubsziel Ausflug ins Glück
  • mehr ...
ANZEIGE