Sonntag • 21. Oktober
Missionarisches Projekt
07. Juni 2018

Das Bibelmobil rollt wieder

Die Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste hatte das Bibelmobil 1992 zum „Jahr mit der Bibel“ in Betrieb genommen. Foto: bibelmobil.de
Die Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste hatte das Bibelmobil 1992 zum „Jahr mit der Bibel“ in Betrieb genommen. Foto: bibelmobil.de

Görlitz (idea) – Das Bibelmobil wird ab Mitte Juni wieder in Deutschland unterwegs sein, um über das Buch der Bücher zu informieren. Erste Station ist am 15. Juni Görlitz. Das teilte der gleichnamige Verein der Evangelischen Nachrichtenagentur idea mit. Noch Ende 2017 war nicht sicher, ob das seit 26 Jahren bestehende missionarische Projekt fortgeführt werden kann, weil die weitere Finanzierung nicht abgesichert war. Zudem gab es technische Mängel am Fahrzeug, und die befristete Trägerschaft der Berliner Stadtmission lief aus. Dank des im Dezember gegründeten Trägervereins „BibelMobil“ kann der Bus seinen Dienst nun wieder aufnehmen. Der pädagogische Mitarbeiter Stephan Na...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Interview Neue Perikopenordnung: Mehr AT, mehr Frauen – und weniger Paulus
  • Was die Bibellektüre so speziell macht Der Autor lebt!
  • Pro & Kontra Ist die moderne Lobpreismusik zu seicht?
  • Mission Ziegenbalgs Erben
  • Reportage Für Jesus und für die Region
  • mehr ...
ANZEIGE