Freitag • 30. Oktober
Reinhardt Schink
30. September 2020

Allianz-Generalsekretär: Nicht an Zeitgeistströmungen orientieren

Der Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Reinhardt Schink. Foto: idea/Dirk Halfmann
Der Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Reinhardt Schink. Foto: idea/Dirk Halfmann

Wetzlar (idea) – Der Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Reinhardt Schink (Bad Blankenburg/München), hat Christen dazu aufgerufen, sich an der biblischen Wahrheit zu orientieren. Er äußerte am 29. September vor der Mitgliederversammlung der Evangelischen Nachrichtenagentur idea in Wetzlar: „Die Wahrheit und die Frage, was richtig ist, orientiert sich nicht an Zeitgeistströmungen, sondern an universal gültigen Orientierungspunkten.“

Wer für solche kontextunabhängigen Werte und die Wahrheit eintrete, müsse allerdings mit Gegenwind rechnen. Es wäre naiv zu glauben, „dass mit ein paar Kompromissen bei Lebensstilfragen sich wieder alles beruhigen wü...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • 3. November US-Wahl: Trump oder Biden?
  • US-Wahl Amerika zerfetzt sich – Letztlich geht es um das Recht zu leben
  • Kommentar Erneuerung und klare Ausrichtung auf Christus
  • Alleinstehende Das Leben als Fest feiern
  • Islamismus Der Terror war nie weg
  • mehr ...
ANZEIGE