Samstag • 29. Februar
VisioM
15. November 2014

„Aktion Neuanschluss“: Mit Christen über Gott reden

Ein Teil des Teams von
Ein Teil des Teams von "VisioM" mit dem Aktionsplakat. Foto: PR

Gießen (idea) - Ein neues Evangelisationskonzept – „Aktion Neuanschluss“ – hat in der mittelhessischen Universitätsstadt Gießen seine Generalprobe erfolgreich bestanden. Das teilte das dortige Missionswerk „VisioM“ der Evangelischen Nachrichtenagentur idea mit. Ziel ist es, mit Passanten ins Gespräch über den christlichen Glauben zu kommen. Dazu setzt „VisioM“ auf das Interesse in der Bevölkerung an den neuen Medien. Die Mitarbeiter der Aktion geben sich dabei als Vertreter des fiktiven Mobilfunkanbieters goCon.eu aus und zeigen den Passanten kurze Filme, in der Parallelen zwischen der Welt des Mobilfunks und des Glaubens gezogen werden. In Gießen standen 20 Mitarbe...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Blühende Gemeinden Wie eine sterbende Gemeinde quicklebendig wurde
  • Kommentar Um die Bibel ringen
  • Pro und Kontra Sollte die CDU mit der Linkspartei zusammenarbeiten?
  • Theologie Jesus – Versöhner oder Spalter?
  • Volkskirche Der Herzinfarkt einer blutleeren Kirche
  • mehr ...
ANZEIGE