- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Gesellschaft

Lebenslang für Gott gesungen: Sopranistin Doris Loh gestorben

Die christliche Sängerin Doris Loh ist am 15. Januar im Alter von 82 Jahren gestorben. Weiterlesen

Käßmann: Bei jedem antijüdischen Witz Einspruch erheben

Zum Einsatz gegen Judenfeindlichkeit hat die frühere EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann anlässlich des Internationalen Holocaust-Gedenktages (27. Januar) aufgerufen. Weiterlesen

Urteil gegen Hänel ist rechtskräftig

Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat die Revision der Gießener Ärztin Kristina Hänel gegen ein Urteil des Landgerichts Gießen verworfen. Es hatte die Medizinerin wegen Verstoßes gegen den Abtreibungsparagrafen zu einer Geldstrafe von 2.500 Euro verurteilt. Weiterlesen

Jesus-Figur von der Parkbank kommt ins Fundbüro

Eine in Urbach bei Stuttgart gefundene Jesus-Figur wird von der Polizei als Fundsache behandelt. Das teilte der Pressesprecher des Polizeipräsidiums Aalen, Robert Kreidler, idea mit. Weiterlesen

Corona-Krise: Psychische Erkrankungen nehmen zu

Die Corona-Krise führt zu einem deutlichen Anstieg der psychischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen. Weiterlesen

Zwiesprache mit dem Reformator

Aus Anlass des 500. Jubiläums von Martin Luthers Bibelübersetzung bereitet die Internationale Martin Luther Stiftung eine besondere Aktion vor. Weiterlesen

Südkorea: Shinchonji-Sektenführer vor Gericht

In Südkorea musste sich der Führer der umstrittenen Shinchonji-Sekte, Lee Man-hee, in gleich zwei Fällen vor dem Bezirksgericht in Suwon verantworten. Weiterlesen

Ein rastloser Helfer: Georg Müller ist 70

Ruhestand ist für ihn keine Option. Der Rettung von Menschen in Not hat Georg Müller sein Leben verschrieben: Am 18. Januar wird der Arzt und bekennende Christ aus dem hessischen Solms 70 Jahre alt. Weiterlesen

Verein Deutsche Sprache: Gendern im Online-Duden wieder einstellen

Der Verein Deutsche Sprache hat den Duden-Verlag aufgefordert, das Gendern von Berufsbezeichnungen im Online-Duden wieder einzustellen. Weiterlesen

Sachsen-Anhalt will Sonn- und Feiertagsgesetz liberalisieren

Sachsen-Anhalt will das Sonn- und Feiertagsgesetz liberalisieren. Die Landesregierung hat in einer Kabinettssitzung am 12. Januar dem Gesetzentwurf zugestimmt. Weiterlesen