Freitag • 23. Oktober
USA
17. Juli 2017

Zwei Geistliche verklagen Coca-Cola

Coca Cola enthält rund 10,6 Gramm Zucker je 100 Milliliter. Foto: pixabay.com
Coca Cola enthält rund 10,6 Gramm Zucker je 100 Milliliter. Foto: pixabay.com

Washington (idea) – Zwei farbige Geistliche haben in den USA Coca-Cola (Atlanta/Bundesstaat Georgia) und die Getränkeindustrie verklagt: Der Pastor der afrikanischen reformierten-methodistischen Kirche im Zentrum von Washington, William Lamar, und der Pastor der Baptistengemeinde Mount Ennon in Clinton (Bundesstaat Maryland), Delman Coates, werfen den Getränkeherstellern in ihrer Klage vor dem Obersten Gerichtshof (Washington) vor, sie ließen ihre Kunden vorsätzlich über die Risiken der stark zuckerhaltigen Getränke im Unklaren. Die Folgen seien Herzerkrankungen, Diabetes und Schlaganfälle. Coates sagte der Tageszeitung „Washington Post“: „Es sterben mehr Menschen an den Fo...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Tabor „Der Beruf des Pastors hat de facto keinen Sex-Appeal mehr“
  • Kommentar Wie gehen wir Christen mit Corona um?
  • Pro und Kontra Ist Gemeindezucht noch zeitgemäß?
  • Apologetik Sind Christen die besseren Menschen?
  • Volker Kauder Warum das christliche Menschenbild so wichtig ist
  • mehr ...
ANZEIGE