Freitag • 22. Juni
Kirchengemeinde Hille
12. Juni 2018

„Sinnenpark“: Über 15.000 Besucher sahen bisher die Bibelausstellung

Die Besucher sollen auf eine „Zeitreise“ in die Welt Jesu geführt werden. Foto: Ingrid Lange
Die Besucher sollen auf eine „Zeitreise“ in die Welt Jesu geführt werden. Foto: Ingrid Lange

Hille (idea) – Über 15.000 Personen haben bisher die Ausstellung „Sinnenpark – Bibel erleben” im westfälischen Hille bei Minden besucht. Die Schau mit dem Titel „Menschen begegnen Jesus“ wird seit 2013 in einem ehemaligen Pfarrhaus gezeigt. Sie ist nach dem Vorbild der christlichen Erlebnisausstellungen („Ostergarten“, „Weihnachts-Zeitreise“) gestaltet, die das Ehepaar Lutz und Annette Barth (Linkenheim-Hochstetten bei Karlsruhe) Anfang der 2000er Jahre entwickelt hat. Die Besucher sollen auf eine „Zeitreise“ in die Welt Jesu geführt werden. Das Ziel ist, Menschen in jedem Alter die Bibel und damit auch Jesus Christus vorzustellen. Durch historische Kulissen, H...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Johannes Hartl „Ich liebe die Evangelikalen“
  • Nordkorea Aussicht auf Frieden nur ein Deal?
  • KCF Christen müssen die Digitalisierung mitgestalten
  • Pro & Kontra „… bis dass der Tod euch scheidet“ noch zeitgemäß?
  • Politik Gebetsfrühstück im Zeichen der Regierungskrise
  • mehr ...
ANZEIGE