Freitag • 24. Januar
Petition
29. Mai 2019

Protest gegen Homosexuellen-Parade im Disneyland Paris

Die Petition ruft dazu auf die Parade „Magical Pride“ mit Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender abzusagen. Screenshot: www.citizengo.org
Die Petition ruft dazu auf die Parade „Magical Pride“ mit Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender abzusagen. Screenshot: www.citizengo.org

Paris (idea) – Eine Online-Petition fordert den Vergnügungspark „Disneyland Paris“ auf, die für den 1. Juni geplante Parade „Magical Pride“ mit Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender (LGBT) abzusagen. Der Park lädt dazu ein, an diesem Tag „die Schönheit der Vielfalt“ in den Farben des Regenbogens zu feiern. Die Eingabe unter dem Titel „Die LGBT-Indoktrinierung in Disneyland stoppen“ gegen die Parade haben auf der Petitionsplattform CitizenGO seit dem 28. Mai über 88.000 Bürger (Stand 17 Uhr) unterzeichnet. Ziel seien 100.000 Unterschriften. Wie es heißt, könne man nicht tatenlos zusehen, „dass an diesem angeblich familienfreundlichen Ort eine schrille ...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Gemeindeleben „Weltweit wandelt sich die Beteiligung am Gottesdienst dramatisch“
  • Vaterunser Mit Gott kommen wir nicht zu kurz
  • Pro und Kontra Ist Veganismus eine Religion?
  • Krise in Venezuela Gottes bleibende Treue bei 200.000 % Inflation
  • Kommentar Es ist nicht unsere Schuld, aber unser Erbe
  • mehr ...
ANZEIGE