Freitag • 24. Januar
Aufklärung
09. Dezember 2019

Pornosucht: Eltern sollen Kontrolle über Smartphones wiedergewinnen

Experten zufolge hätten heute 85 Prozent der Jungen und 71 Prozent der Mädchen zwischen 14 und 16 Jahren bereits pornografisches Material gesehen. Foto: unsplash.com
Experten zufolge hätten heute 85 Prozent der Jungen und 71 Prozent der Mädchen zwischen 14 und 16 Jahren bereits pornografisches Material gesehen. Foto: unsplash.com

Sankt Augustin (idea) – Eltern und Schulen sollten die Kontrolle über die Smartphones wiedergewinnen. Dafür plädiert der Geschäftsführer des Instituts für Demographie, Allgemeinwohl und Familie, Jürgen Liminski (Sankt Augustin bei Bonn).

Immer mehr Kinder und Jugendliche konsumierten „wie selbstverständlich“ Pornos auf ihren Smartphones. Experten zufolge hätten heute 85 Prozent der Jungen und 71 Prozent der Mädchen zwischen 14 und 16 Jahren bereits pornografisches Material gesehen.

Das Einstiegsalter liege bei zwölf Jahren, unabhängig von Familiensituation und Schulform, schreibt Liminski auf der Internetseite des Instituts. Er warnt vor den Folgen. Por...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Gemeindeleben „Weltweit wandelt sich die Beteiligung am Gottesdienst dramatisch“
  • Vaterunser Mit Gott kommen wir nicht zu kurz
  • Pro und Kontra Ist Veganismus eine Religion?
  • Krise in Venezuela Gottes bleibende Treue bei 200.000 % Inflation
  • Kommentar Es ist nicht unsere Schuld, aber unser Erbe
  • mehr ...
ANZEIGE