Sonntag • 31. Mai
Hannover
13. September 2019

Niedersächsischer Kultusminister Tonne würdigt Bekenntnisschule

Hannover (idea) – Der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) hat die Freie Evangelische Schule Hannover (FESH) gewürdigt. Der Unterricht an dieser christlichen Bekenntnisschule sei „qualitätsvoll und sozial gerecht”, sagte er bei einem Empfang vor 190 Besuchern am 6. September aus Anlass des 30. Geburtstag der Schule. Besonders lobte er das Miteinander, das dort „einen großen Stellenwert“ habe. Die Schule startete 1989 mit neun Schülern. Heute werden dort 520 Schüler von 53 Lehrern unterrichtet – in den Zweigen Grundschule und Kooperative Gesamtschule, an der Gymnasiasten, Hauptschüler und Realschüler in den Klassen zusammen sind. In einer Präsentat...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Pfingsten „Ohne den Heiligen Geist wäre das Christsein tot“
  • Kommentar Deutschlands vergessene Kinder
  • Orthodoxie Von Bärten, Weihrauch und Heiligen – Ein Besuch im orthodoxen Kloster
  • Pro und Kontra Hat die Kirche in der Corona-Krise versagt?
  • Diskussion Sind die Kirchen nicht systemrelevant?
  • mehr ...
ANZEIGE