Samstag • 20. Oktober
Wacken
08. August 2018

Mit Metal-Fans im Gespräch über Jesus

9.000 Exemplare der Metal-Bibel wurden an die Besucher des Musikfestivals verteilt. Foto: Lennart Johannes Küssner
9.000 Exemplare der Metal-Bibel wurden an die Besucher des Musikfestivals verteilt. Foto: Lennart Johannes Küssner

Wacken (idea) – Etwa 40 Christen aus verschiedenen Gemeinden waren Anfang August am Rande des weltgrößten Heavy-Metal-Festivals in Wacken (Kreis Steinburg/Schlweswig-Holstein) im Einsatz, um Bibeln zu verteilen, mit Besuchern zu sprechen und für sie zu beten. Das teilte einer der Organisatoren der Aktion, Pastor Thomas ter Haseborg vom Christuszentrum Itzehoe (Baptisten), der Evangelischen Nachrichtenagentur idea mit. Bereits zum achten Mal seit 2010 habe sich ein Team von Christen aus Landes- und Freikirchen sowie internationalen Gemeinden auf diese Weise engagiert. In den Vorjahren habe man unter den 70.000 Besuchern des Festivals teilweise bis zu 25.000 Bibeln mit Lebenszeugnissen...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Interview Neue Perikopenordnung: Mehr AT, mehr Frauen – und weniger Paulus
  • Was die Bibellektüre so speziell macht Der Autor lebt!
  • Pro & Kontra Ist die moderne Lobpreismusik zu seicht?
  • Mission Ziegenbalgs Erben
  • Reportage Für Jesus und für die Region
  • mehr ...
ANZEIGE