Dienstag • 13. November
Festakt
06. April 2016

Israel ehrt Hans-Martin Stäbler

Würzburg/Jerusalem (idea) – Für seinen langjährigen Einsatz für Israel hat der jüdische Staat den Generalsekretär des Verbandes „Christen in der Wirtschaft“ (CIW) und Vorsitzenden des Vereins „missionarisch unterwegs“, Hans-Martin Stäbler (Würzburg), geehrt. Seit 35 Jahren organisiert und begleitet er zusammen mit seiner Frau Renate Kreuzfahrten, Ferienbibelschulen sowie Chor- und Jugendreisen in das Land und unterstützt Versöhnungsprojekte. Bei einem Festakt im Tourismusministerium wurde besonders gewürdigt, dass das Ehepaar auch in schwierigen Zeiten – wie beim Zweiten Palästinenseraufstand (Intifada) und Kriegen – mit Besuchergruppen in das Heilige Land reiste...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • EKD-Synode Was bewegt die junge Generation?
  • Bundeskanzlerin Das System Merkel
  • Seligpreisung Jesu Wenn Traurigkeit eine Erleichterung ist
  • Kirche Wir brauchen eine neue Reformation
  • TV Eine religiöse Deutschland-Reise
  • mehr ...
ANZEIGE