Mittwoch • 20. Februar
Islamexperte
24. Februar 2017

Arbeitgeber sollten Muslimen klare Vorgaben machen

Der aus dem Libanon stammende Pfarrer und Islamexperte Hanna Josua. Foto: idea/kwerk.eu
Der aus dem Libanon stammende Pfarrer und Islamexperte Hanna Josua. Foto: idea/kwerk.eu

Nürnberg (idea) – Der aus dem Libanon stammende Pfarrer und Islamexperte Hanna Josua (Backnang bei Stuttgart) hat Unternehmer dazu ermutigt, mit Muslimen über den christlichen Glauben zu sprechen und eigene Positionen deutlich zu formulieren. Er äußerte sich auf dem Kongress christlicher Führungskräfte (23. bis 25. Februar) in Nürnberg in einem Seminar zum Umgang mit Muslimen im Berufsalltag. Dass sie ihren Glauben am Arbeitsplatz leben wollten, führe manchmal zu Problemen, beispielsweise wenn der Wunsch nach Geschlechtertrennung bei der Arbeit bestehe. Dann müsse der Arbeitgeber deutliche Worte finden und klare Vorgaben machen. Denn Muslime seien es gewohnt, in Hierarchien zu ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

4 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Berlinale Großalarm ums Kreuz
  • DDR Linke diskreditieren die Aufarbeitung des SED-Unrechts
  • Bäckermeister Plentz Backen und beten
  • Debatte Ist Deutschland kinderfeindlich?
  • Bombenanschlag Die lebende Märtyrerin
  • mehr ...
ANZEIGE