Dienstag • 10. Dezember
Islamexperte
24. Februar 2017

Arbeitgeber sollten Muslimen klare Vorgaben machen

Der aus dem Libanon stammende Pfarrer und Islamexperte Hanna Josua. Foto: idea/kwerk.eu
Der aus dem Libanon stammende Pfarrer und Islamexperte Hanna Josua. Foto: idea/kwerk.eu

Nürnberg (idea) – Der aus dem Libanon stammende Pfarrer und Islamexperte Hanna Josua (Backnang bei Stuttgart) hat Unternehmer dazu ermutigt, mit Muslimen über den christlichen Glauben zu sprechen und eigene Positionen deutlich zu formulieren. Er äußerte sich auf dem Kongress christlicher Führungskräfte (23. bis 25. Februar) in Nürnberg in einem Seminar zum Umgang mit Muslimen im Berufsalltag. Dass sie ihren Glauben am Arbeitsplatz leben wollten, führe manchmal zu Problemen, beispielsweise wenn der Wunsch nach Geschlechtertrennung bei der Arbeit bestehe. Dann müsse der Arbeitgeber deutliche Worte finden und klare Vorgaben machen. Denn Muslime seien es gewohnt, in Hierarchien zu ...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Soziale Medien Du sollst nicht stänkern!
  • Alleinstehende Wie geht „richtig Weihnachten“?
  • Iran Geiseln im eigenen Haus
  • Seelsorge Gesetzentwurf zu Konversionstherapien gefährdet Religionsfreiheit
  • Onlinekommentare „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt“
  • mehr ...
ANZEIGE