Mittwoch • 19. September
Bestsellerautor
08. Juli 2018

Hahne: „Redet Deutschland nicht schlecht!“

Viele Bundesbürger machen Urlaub im eigenen Land. Foto: pixabay.com
Viele Bundesbürger machen Urlaub im eigenen Land. Foto: pixabay.com

Berlin (idea) – „Redet Deutschland nicht schlecht!“ Das fordert der Bestsellerautor und Theologe Peter Hahne (Berlin) in seiner Kolumne in der „Bild am Sonntag“. Er beklagt, dass „Meckern, Mosern, Wehklagen“ Deutschlands „größter Exportschlager“ sei. Zwar gebe es Aslymissbrauch, Altersarmut und Jugendarbeitslosigkeit. Man müsse nichts schönreden, „aber Deutschland ist schön“. Noch nie hätten so viele Bundesbürger Urlaub im eigenen Land gemacht wie in diesen Sommerferien. Hahne: „Von Rügen bis Ruhpolding von der Oder bis an die Saar: Deutschland ist ein lebens- und liebenswertes Land.“ Außerdem habe man das beste Sozial- und Gesundheitssystem. Zu seiner H...

ANZEIGE
9 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Diakonie-Präsident „Ich kann die Wut gut verstehen“
  • Bus der Meinungsfreiheit „Schützt unsere Kinder“
  • Marsch für das Leben Der Ichtys und der tote Sofafisch
  • Babyklappe Die umstrittene Hilfe
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • mehr ...
ANZEIGE