Samstag • 20. Oktober
Instagram
12. Mai 2018

Große Resonanz: David Alaba veröffentlicht Jesus-Bild

München (idea) – Eine Vielzahl an Reaktionen hat der österreichische Fußball-Nationalspieler und bekennende Christ David Alaba (Bayern München) mit einem Foto beim Onlinedienst Instagram ausgelöst. Es zeigt ein Gemälde im Haus des Spielers, auf dem er und Jesus Christus dargestellt sind. Darunter schrieb Alaba: „I´m not lucky. I´m blessed“ (Ich bin nicht glücklich, ich bin gesegnet). Innerhalb eines Tages klickten über 185.000 Nutzer auf „Gefällt mir“. Viele brachten ihre Begeisterung zum Ausdruck. So lautete ein Kommentar: „Finde es Klasse, dass du so zu deinem Glauben stehst. Das ermutigt mich, auch mehr zu Jesus in der Öffentlichkeit zu stehen, was nicht immer e...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Interview Neue Perikopenordnung: Mehr AT, mehr Frauen – und weniger Paulus
  • Was die Bibellektüre so speziell macht Der Autor lebt!
  • Pro & Kontra Ist die moderne Lobpreismusik zu seicht?
  • Mission Ziegenbalgs Erben
  • Reportage Für Jesus und für die Region
  • mehr ...
ANZEIGE