Sonntag • 16. Dezember
AEU-Tagung
17. September 2015

Evangelische Unternehmer wählen neuen Theologischen Berater

Der Theologische Berater des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer (AEU), Martin Mencke. Foto: Axel Sawert
Der Theologische Berater des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer (AEU), Martin Mencke. Foto: Axel Sawert

Frankfurt am Main (idea) - Der Wiesbadener Dekan Martin Mencke ist neuer Theologischer Berater des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer (AEU). Er wurde auf der Mitgliederversammlung am 16. September in Frankfurt am Main zum Nachfolger von Petra Bahr (Berlin) gewählt. Die ehemalige Kulturbeauftragte des Rates der EKD war im vergangenen Jahr zur Konrad-Adenauer-Stiftung gewechselt und deswegen nicht wieder angetreten. Der 49-jährige Mencke ist promovierter Theologe. Von 2004 bis 2011 arbeitete er als Pfarrer in der EKD-Auslandsgemeinde in Washington. Die Mitgliederversammlung bestätigte ferner den seit 2012 amtierenden Vorsitzenden Peter Barrenstein (München). Einziges neues Mitglie...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Uganda Gestrandet in Bidibidi
  • Kommentar Eine Christin führt die CDU
  • Leitung Was Führungskräfte von Jesus Christus lernen können
  • Pro & Kontra Sind Sanktionen bei Hartz IV gerecht?
  • Seligpreisung Frieden stiften
  • mehr ...
ANZEIGE