Samstag • 29. Februar
Friedhelm Loh Stiftung
12. Februar 2020

Ein „Leuchtturm für die deutsche Industrie“

Schwäbisch Hall (idea) – Beim „Gipfeltreffen der Weltmarktführer 2020“ in Schwäbisch Hall wurde die Friedhelm Loh Group des christlichen Unternehmers Prof. Friedhelm Loh (Haiger) mit dem erstmals verliehenen Preis für Erneuerungen „Innovation Champions Award“ ausgezeichnet.

Das Unternehmen erhielt die Ehrung für sein Projekt „Oncite – All in One Edge“. Mit dem Rechenzentrum Oncite können Daten in vernetzten Fabriken den Angaben zufolge schnell, sicher und einfach verfüg- und nutzbar gemacht werden.

Mit der Auszeichnung prämieren die Zeitschrift WirtschaftsWoche (Düsseldorf), die Universität St. Gallen und die Akademie Deutscher Weltmarktführer ...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Blühende Gemeinden Wie eine sterbende Gemeinde quicklebendig wurde
  • Kommentar Um die Bibel ringen
  • Pro und Kontra Sollte die CDU mit der Linkspartei zusammenarbeiten?
  • Theologie Jesus – Versöhner oder Spalter?
  • Volkskirche Der Herzinfarkt einer blutleeren Kirche
  • mehr ...
ANZEIGE