Montag • 20. Mai
„Christen in der Wirtschaft“
06. Mai 2019

Christliche Werte bleiben weiter gefragt

Der Wirtschaftsjournalist und Zukunftsforscher Erik Händeler. Foto: Wolfgang List
Der Wirtschaftsjournalist und Zukunftsforscher Erik Händeler. Foto: Wolfgang List

Würzburg (idea) – Mit einer Wiederbelegung christlicher Werte in den westlichen Gesellschaften rechnet der Wirtschaftsjournalist und Zukunftsforscher Erik Händeler (Lenting bei Ingolstadt). Wie er vor 100 Besuchern auf einem Festtag des Verbands „Christen in der Wirtschaft“ (CiW) am 4. Mai in Würzburg sagte, ist in einer digitalisierten Gesellschaft ein effektiver Umgang mit Wissen die wichtigste Fähigkeit. Um diese Fähigkeit zu erlernen, helfe ein Blick in die Bibel. Wer sich am Evangelium orientiere, werde seinen Umgang mit Menschen verbessern. Im Wirtschaftsleben sei es ein Wettbewerbsvorteil, andere unabhängig von ihrem Alter oder Geschlecht zu achten. Kritik übt...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

4 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Friedrich Hänssler Einblick in das Leben des christlichen Verlegers
  • Leiterschaft „Gott will, dass wir wachsen“
  • Erdogan Der Despot vom Bosporus
  • Pro & Kontra Sind evangelikale Werke zu sozial-lastig?
  • Reise Die Insel der Mönche
  • mehr ...
ANZEIGE