Mittwoch • 21. August
Neujahrsempfang
09. Januar 2018

Bundespräsident Steinmeier ehrt auch engagierte Christen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Foto: Bundesregierung/Steffen Kugler
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Foto: Bundesregierung/Steffen Kugler

Berlin (idea) – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei seinem Neujahrsempfang im Schloss Bellevue (Berlin) am 9. Januar 71 Bürger für ihr gesellschaftliches oder soziales Engagement ausgezeichnet. Unter den Geehrten sind auch evangelische und katholische Christen. Der pensionierte Pfarrer Eckhard Weißenberger (Bahlingen) etwa organisierte mehrfach Sach- und Geldspendeaktionen für Flüchtlinge in nordirakischen Lagern. Pfarrer i. R. Reinhard Keiling (Torgau) hilft im Verein „Seelsorge in Notfällen“ Menschen bei der Verarbeitung von Krisensituationen, und der ebenfalls pensionierte Pfarrer Günter Heinrich Barten (Ladelund) engagierte sich in der grenzüberschreitenden ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Leid „Der Tumor ist immer noch da“
  • Asien Hongkong: Neuer Samen für die Kirche
  • Biografie Von Schuld, Scheitern und Wiederaufstehen
  • Pro und Kontra Über die Kirchensteuer selbst entscheiden?
  • Verkündigung Wie Bibelübersetzer die Welt verändern
  • mehr ...
ANZEIGE