Sonntag • 31. Mai
Neujahrsempfang
09. Januar 2018

Bundespräsident Steinmeier ehrt auch engagierte Christen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Foto: Bundesregierung/Steffen Kugler
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Foto: Bundesregierung/Steffen Kugler

Berlin (idea) – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei seinem Neujahrsempfang im Schloss Bellevue (Berlin) am 9. Januar 71 Bürger für ihr gesellschaftliches oder soziales Engagement ausgezeichnet. Unter den Geehrten sind auch evangelische und katholische Christen. Der pensionierte Pfarrer Eckhard Weißenberger (Bahlingen) etwa organisierte mehrfach Sach- und Geldspendeaktionen für Flüchtlinge in nordirakischen Lagern. Pfarrer i. R. Reinhard Keiling (Torgau) hilft im Verein „Seelsorge in Notfällen“ Menschen bei der Verarbeitung von Krisensituationen, und der ebenfalls pensionierte Pfarrer Günter Heinrich Barten (Ladelund) engagierte sich in der grenzüberschreitenden ...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Pfingsten „Ohne den Heiligen Geist wäre das Christsein tot“
  • Kommentar Deutschlands vergessene Kinder
  • Orthodoxie Von Bärten, Weihrauch und Heiligen – Ein Besuch im orthodoxen Kloster
  • Pro und Kontra Hat die Kirche in der Corona-Krise versagt?
  • Diskussion Sind die Kirchen nicht systemrelevant?
  • mehr ...
ANZEIGE