Donnerstag • 27. Juni
Samuel Rösch
17. Dezember 2018

Bekennender Christ gewinnt Castingshow „The Voice of Germany“

Der 24-jährige Samuel Rösch ist der Gewinner der Castingshow „The Voice of Germany“. Foto: picture-alliance/dpa
Der 24-jährige Samuel Rösch ist der Gewinner der Castingshow „The Voice of Germany“. Foto: picture-alliance/dpa

Berlin/Moritzburg (idea) – Ein bekennender Christ hat die Castingshow „The Voice of Germany“ (Die Stimme Deutschlands) für sich entschieden. Im Finale am 16. Dezember setzte sich der 24-jährige Samuel Rösch (Moritzburg) mit rund 55 Prozent der abgegebenen Zuschauerstimmen klar gegen seine drei Konkurrenten durch. Der angehende Religionslehrer stammt aus dem erzgebirgischen Großrückerswalde (bei Annaberg-Buchholz). Er studiert an der Evangelischen Hochschule in Moritzburg, seine Ehefrau Luisa an der Internationalen Hochschule Liebenzell (Bad Liebenzell). Im Interview mit der Liebenzeller Mission sagte Rösch, dass er bei der Castingshow viele Christen kennengelernt habe und sie ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

3 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Kirchentag Ein rot-grüner Kirchen-Parteitag
  • Kirchentagsbilanz Mein fabelhafter Kirchentag
  • Kommentar Wenn das geistliche Regiment gegen das Evangelium lehrt
  • Vortrag Hat die evangelikale Bewegung eine Zukunft?
  • Landgemeinde Allein auf weiter Flur – Landgemeinden in der Altmark
  • mehr ...
ANZEIGE