Freitag • 5. Juni
Hannoverscher Verband
26. März 2020

„Wir erleben kleine und große Wunder“

Der Verbandsinspektor Gerhard Stolz. Foto: Privat
Der Verbandsinspektor Gerhard Stolz. Foto: Privat

Celle (idea) – Der Hannoversche Verband Landeskirchlicher Gemeinschaften berichtet von zahlreichen geistlichen Neuaufbrüchen. „Wir erleben kleine und große Wunder“, sagte dessen Landesgeschäftsführer, Verbandsinspektor Gerhard Stolz (Celle), der Evangelischen Nachrichtenagentur idea.

Das gelte beispielsweise für die Gemeinde in Delmenhorst. „Die Gemeinde bestand nur noch aus 20 älteren Geschwistern. Die aber haben ihr Herz auf dem richtigen Fleck“, so Stolz. Sie hätten 2019 ihr Gemeindehaus renoviert. Und der Verband habe mit Gerd Voß einen erfahrenen Prediger mit einer halben Stelle entsandt. Er habe neue Gottesdienstformate eingeführt, etwa am Freitagabend, u...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Glaube Warum verbirgt sich Gott?
  • Kommentar Die Dagobertisierung der EU
  • Ökonomie Die Große Ungewissheit
  • Kommentar Nicht jeder Konvertit hat Anspruch auf Asyl
  • Pro und Kontra Sollte man Gendersternchen verwenden?
  • mehr ...
ANZEIGE