Freitag • 24. Januar
Wetzlar
15. Januar 2020

Erstmals Allianzgebet in der Neuapostolischen Kirche

Erstmals war die Gemeinde der Neuapostolischen Kirche im mittelhessischen Wetzlar Gastgeber während der Gebetswoche der Evangelischen Allianz. Foto: idea/Klaus Rösler
Erstmals war die Gemeinde der Neuapostolischen Kirche im mittelhessischen Wetzlar Gastgeber während der Gebetswoche der Evangelischen Allianz. Foto: idea/Klaus Rösler

Wetzlar (idea) – Erstmals war die Gemeinde der Neuapostolischen Kirche (NAK) im mittelhessischen Wetzlar Gastgeber eines Treffens während der Gebetswoche der Evangelischen Allianz. Der ehrenamtliche Vorsteher der 460 Mitglieder zählenden Gemeinde, Helmut Müller, sagte vor den rund 100 Besuchern am 14. Januar, dass die NAK „sich viel zu lange nur um sich selbst gedreht“ habe. Umso mehr freue er sich, dass die gegenseitige Ausgrenzung überwunden worden sei.

Bis in die 1990er Jahre galt die NAK als christliche Sondergemeinschaft. Wie Müller weiter ausführte, hat die Kirche im Dezember 2012 einen neuen Katechismus herausgegeben, in dem deutlich geworden sei, dass es in de...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Gemeindeleben „Weltweit wandelt sich die Beteiligung am Gottesdienst dramatisch“
  • Vaterunser Mit Gott kommen wir nicht zu kurz
  • Pro und Kontra Ist Veganismus eine Religion?
  • Krise in Venezuela Gottes bleibende Treue bei 200.000 % Inflation
  • Kommentar Es ist nicht unsere Schuld, aber unser Erbe
  • mehr ...
ANZEIGE