Sonntag • 20. September
Christi Himmelfahrt
22. Mai 2020

Wenn der Pfarrer im Biergarten predigt

Gottesdienste im Freien lassen sich aufgrund der Corona-Einschränkungen leichter verwirklichen. Symbolbild: pixabay.com
Gottesdienste im Freien lassen sich aufgrund der Corona-Einschränkungen leichter verwirklichen. Symbolbild: pixabay.com

Wetzlar (idea) – Zu Christi Himmelfahrt (21. Mai) fanden in vielen Regionen Deutschlands Gottesdienste unter freiem Himmel statt – teilweise an ungewöhnlichen Orten. Im südhessischen Viernheim verfolgten 350 Besucher in 150 Autos auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums einen Gottesdienst über eine große LED-Leinwand. Das Programm auf der Bühne wurde über das Autoradio übertragen. Veranstalter waren die Auferstehungs- und die Christuskirchengemeinde.

Pfarrer Markus Eichler sowie der Pfarrer und Liedermacher Clemens Bittlinger (Rimbach im Odenwald) hielten eine Dialogpredigt über die biblische Geschichte von Jakob und der Himmelsleiter. Bittlinger sorgte mit seinen Lie...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch Haben homosexuelle Partnerschaften den Segen Gottes?
  • Bibelstelle Die Blüten der Verbotskultur
  • Pro und Kontra Alle Flüchtlinge aus Moria aufnehmen?
  • Wunderglaube Der heimliche Spaltpilz der Christenheit
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • mehr ...
ANZEIGE