Freitag • 17. August
Bischof Abromeit
02. Dezember 2017

Warum biblische Geistesgaben für die Kirche so wichtig sind

Der Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, Hans-Jürgen Abromeit. Foto: Marcelo Hernandez/Nordkirche
Der Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, Hans-Jürgen Abromeit. Foto: Marcelo Hernandez/Nordkirche

Hamburg (idea) – Die Zukunft der Kirche wird maßgeblich davon abhängen, dass die Mitglieder ihre Gaben entfalten können. Diese Ansicht vertrat der Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, Hans-Jürgen Abromeit (Greifswald), am 1. Dezember in einem Lobpreisgottesdienst in Hamburg. Er predigte auf Einladung der (charismatischen) Geistlichen Gemeinde-Erneuerung Nord (GGE Nord), die dafür eintritt, dem Heiligen Geist mehr Raum zu geben. Abromeit unterstrich die Bedeutung biblischer Geistesgaben. Dazu gehörten Glaubensstärke, Urteilsvermögen und Zuversicht ebenso wie die Gabe, gut zuhören zu können oder heilend zu wirken. Ab...

ANZEIGE
24 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Gemeinde Was Menschen wirklich von der Predigt erwarten
  • Kommentar Vom Segen der Freiwilligendienste
  • Glaube Das vierte Gebot: Ruhe am siebten Tag!
  • Pro und Kontra Ist die Jugend zu „ich-zentriert“?
  • Lebensstil Kein Haus, kein Auto, mein Boot
  • mehr ...
ANZEIGE